Shit happens

Mittwoch, 30. Januar 2019. Das ist das heutige Datum. Eine Weile ist es her, seit ich zuletzt etwas geschrieben habe. Es braucht auch jetzt viel Überwindung aber wie sagt man so schön: Reisse dich zusammen oder Scheisse dich wird rammen! Nein, das sagt man so natürlich nicht aber es schrieb sich gerade so schön. Diesen zugegebenermassen etwas primitiven Leitspruch habe ich zwar höchstpersönlich erfunden (sorry, falls jemand anderes Anspruch darauf erhebt!) aber dennoch alles andere als erfolgreich umgesetzt. Ich habe mich nicht zusammengerissen und die Scheisse hat mich so richtig gerammt. Und zwar einen ganzen Monat lang. Die Scheisse hat auch einen Namen. Oder besser gesagt mehrere. Denn die Ärzte sind sich bis heute nicht ganz einig, wie man diese Scheisse betiteln sollte. Akute Belastungsreaktion, Akute wahnhafte Störung, Akute psychotische Episode, Schizotype Störung, Emotionaler Extremzustand, Suizidale Krise. Es wurden viele Differentialdiagnosen gestellt und es wurden viele Medikamente verschrieben. Starke Medikamente. Medikamente die das Denken verlangsamen, die Emotionen wegzaubern, das Schlafen vereinfachen, das Gewicht zum steigen bringen, das Bewegen erschweren. Wie gerne hätte ich mich einfach zusammengerissen. Wie gerne wäre ich am Morgen aufgewacht, ohne als erstes das erdrückende Gewicht der Scheisse zu spüren. Kurz gesagt: Es war ein harter Monat für mich. Jetzt geht es mir zwar wieder besser aber die Scheisse ist nicht einfach weg. Ich spüre sie lauern, wenn ich allein bin. Ich erschrecke, wenn sie sich in meine Gedanken schleicht. Ich gerate in Panik, wenn sie mich tagsüber unerwartet überrascht. Dieser dezembrische Ausnahmezustand hat sich so richtig in mein Gedächtnis eingebrannt und die Brandwunden werden vermutlich noch eine Weile brauchen, um zu verheilen. So lange freue ich mich aber über jeden einzelnen Moment, in dem ich es schaffe, mich zusammenzureissen und zu spülen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s