Aus 😷 wird 😦

Oder: New Challenge Unlocked Nach gefühlten Jahrzehnten mit Maske im Therapie-Zimmer war es nun gestern soweit: Therapie wieder ohne Maske. Aber erst als ich die Maske bereits vom Gesicht gezogen hatte und in die Tasche schob, wurde mir bewusst, dass ich gerade ohne Nachzudenken meinen aktuellen Haupt-Schutzschild entfernt hatte. Dann der Blick in's mir praktisch … Aus 😷 wird 😦 weiterlesen

Suche ich noch oder Rolle ich schon?

Ein Mensch braucht eine Identität. Sie von Geburt an langsam aber stetig zu bilden, ist ein wichtiger Prozess. Teilweise passiert das ganz automatisch und teilweise muss der Mensch aktiv nach seinem inneren Ich-Gefühl suchen. Einige Menschen suchen länger und ausgiebiger als andere. Schliesslich sollte sich aber ein relativ überdauerndes Bild des Selbst geformt haben. Dieses … Suche ich noch oder Rolle ich schon? weiterlesen

Als ob

Immer wieder kommen Dr. Freud und ich auf ein Thema zu sprechen, welches ich in einem Seminar kennengelernt habe und mich seither nicht mehr loslässt. Es geht dabei um ein Konzept des mentalisierungsbasierten Therapieansatz, der insbesondere bei Borderline angewendet wird. In diesem Ansatz wird davon ausgegangen, dass Borderline-Betroffene nicht richtig gelernt haben, wie man mentalisiert. … Als ob weiterlesen

1994

Mit diesem Jahrgang gehöre ich gemäss meinen Recherchen* scheinbar zur Generation Y. Den Millennials... Ist das nun gut oder schlecht? Oder scheissegal? Wahrscheinlich letzteres. Der springende Punkt dabei ist doch vielmehr, dass ich mit eben diesem Jahrgang nun 26 Jahre alt bin und dementsprechend erwachsen. Das mag auch sein - gegen aussen. Ich kann mich … 1994 weiterlesen