Delay of Gratification

Das ist ein experimentalpsychologisches Paradigma, bei welchem die Fähigkeit von Personen zum Belohnungsaufschub gemessen wird. Genauer gesagt, geht es darum zu evaluieren, wie stark die Selbstregulationsfähigkeit bzw. Impulskontrolle bei jemandem ausgeprägt ist. Wird die getestete Person eine sofortige und dafür kleinere Belohnung wählen oder kann sie auf eine spätere und dafür grössere Belohnung warten? Bekannt … Delay of Gratification weiterlesen